Opf. Mannschaftsmeisterschaft im Blitzschach

Bei der Blitzmannschaftsmeisterschaft der Oberpfalz in Oberviechtach gab es für den TV Riedenburg in den Begegnungen erst einigen Schatten, im Verlaufe des Turniers dann aber auch Licht  und am Ende einen 6. Platz unter 14 Teilnehmern mit 16:10 Punkten.

Dazu war in der Schlussrunde ein 2,5:1,5 gegen Kelheim 1 nötig, wobei Miroslav Palek einen Sieg gegen Stefan Gießmann beisteuerte, Katerina Palkova gegen Helmut Kreuzer unterlegen war, Willy Weigert in einer spannenden Partie den ganzen Punkt gegen Christian Maurer einfuhr und Reinhard Blodig ein Remis gegen Fritz Eichenseer holte. Überzeugen konnte an diesem Tag vor allem Willy Weigert mit 9,5:3,5 Punkten.

Oberpfälzer Mannschafts-Meister im Blitzschach wurde erneut Post-Süd Regenburg mit 23:3 Punkten nach Entscheidung in den letzten Minuten vor TSV Kareth-Lappersdorf (22:4 Punkte).

Reinhard Blodig (links) und Willy Weigert (rechts)