Schach Stadtmeisterschaft 2017

Offene Riedenburger Schachmeisterschaft am Wochenende

Der TV Riedenburg richtet am Faschingssonntag und Rosenmontag die Offene Riedenburger Stadtmeisterschaft im Schach aus. Gespielt werden am Sonntag ab 9.00 Uhr 5 Runden mit 90 Minuten Bedenkzeit für die ersten 40 Züge und 30 Minuten bis zum Partieende für jeden Spieler in zwei Gruppen, die nach DWZ-Zahl eingeteilt werden. Eine 3. Gruppe spielt mit verkürzter Bedenkzeit von 25 Minuten je Partie und Spieler nur am Faschingssonntag von 9.15 Uhr bis ca. 15.00 Uhr. Die 3. Gruppe ist vor allem für Hobbyspieler jeden Alters ohne DWZ geeignet.

Gespielt wird in den Räumen der DCZ Metallbearbeitung GmbH in der Gartenstraße 50 in Riedenburg.

Anmeldungen sind bis Donnerstag, 23.02.2017 um 17.00 Uhr, möglich bei Abteilungsleiter Reinhard Blodig, der auch weitere Auskünfte erteilt. Seine Telefonnummer ist 09442 906280, seine Mailadresse reinhard@blodig.de.

170226-Stadtmeisterschaft RID-Ausschreibung

 

 

Schach U20 schafft Klassenerhalt in der Oberpfalzliga

Ein 2:2 Unentschieden gegen den Tabellenzweiten SK Schwandorf 2 reichte der Riedenburger U20-Jugendmannschaft zum 5. Platz in der U20-Oberpfalzliga und damit zum Klassenerhalt, nachdem in den beiden ersten Jahren des Bestehens zweimal der Aufstieg gelungen war.

Die jüngste Mannschaft der Oberpfalzliga trat erneut mit Moritz Hauer (14), Fabian Huber (13), Korbinian Kolbinger (13) und Samuel Blodig (13) an. Erneut nutzte sie an Brett 3 und 4 die Chance, dass der Gegner Ersatzspieler aufbieten musste, zu klaren Siegen von Samuel Blodig und Korbinian Kolbinger. Damit war das Unentschieden und der zum Klassenerhalt nötige Mannschaftspunkt unter Dach und Fach.

Fabian Huber konnte wenig Widerstand leisten, aber Moritz Hauer hatte am Spitzenbrett eine schwer umkämpfte Partie mit komplizierten Stellungsbildern und viel Auf und Ab, ehe er, als die Lage nach knapp 4 Stunden schon fast in Richtung Remis und Mannschaftssieg geklärt schien, doch noch einmal fehlgriff und verlor.

Die Abschlusstabelle der U20-Oberpfalzliga in der Saison 2016/2017:

Verein                                                   Mannschaftspunkte   Brettpunkte

  1. SG Nittenau / Burglengenfeld                        10:0                     16,0 : 4,0
  2. SK Schwandorf II                                               7:3                     11,0 : 9,0
  3. SG Regensburger Turnerschaft/ Post-Süd     5:5                       9,5 : 10,5
  4. SG Windischeschenbach/Tirschenreuth        3:7                       9,5 : 10,5
  5. TV Riedenburg                                                    3:7                       6,5 : 13,5
  6. SC Bavaria Regensburg III                                2:8                       7,5 : 12,5